Menu

AspenSport Rucksack Mount Cook

Produktbeschreibung – AspenSport Rucksack Mount Cook

AspenSport Rucksack Mount CookNach Angaben des Herstellers ist der AspenSport Rucksack Mount Cook mit 65 l Fassungsvermögen, praktischen Seitenfächern sowie Netztaschen für Getränke und einer kleinen Tasche am Hüftgurt ein wahres Raumwunder.

Diesen Trekkingrucksack bei Amazon günstig kaufen mit kostenloser Lieferung

Das einzigartige Tragesystem kann auf 3 Größen frei eingestellt werden und garantiert eine optimale Gewichtsverteilung bis zu einer Körpergröße von 200 cm. Die weiche Polsterung des Rückens und der Tragegurte ist aus einem atmungsaktiven Mesh-Material gefertigt und sorgt so für einen besseren Luftaustausch und eine verminderte Schweißbildung.

Mit einem Reißverschluss lässt sich das Hauptfach in zwei Fächer mit jeweils eigener Be- und Entladungsöffnung unterteilen. Das bietet höchste Flexibilität beim Ein- und Auspacken. Dank vielzähliger Schlafen, Gurte, Kordelzüge und Klettverschlüsse am Äußeren des Rucksacks können auch sperrige Utensilien wie z. B. Trekkingstücke, Isomatte oder Schlafsack schnell und sicher befestigt werden.

Die funktionelle integrierte Regenhülle hält den Rucksack bei Regen bis zu 8 Stunden trocken.

Produktdetails

  • Verstellbares Tragesystem in 3 Größen (M, L, XL)
  • Weiche atmungsaktive Polsterung
  • Material: 600D/PU + 600D Ripstop + 1680D
  • Volumen 65 ml
  • Gepolsterter Hüftgurt mit Tasche
  • Brustgurt
  • 2 Seitenfächer & 2 Netztaschen
  • Außenfach und Kordelzug am Deckel
  • Integrierte Regenhülle
  • Befestigungsmöglichkeiten, Schlaufen und Gummizüge
  • Maße 35 x 75 x 30 cm
  • Gewicht 2 kg

Kundenrezensionen

Pro:

„Super Einsteigerrucksack“, „Einwandfrei“ und „Unzerstörbar“ finden ca. 87% der Bewerter und vergeben 4 oder 5 Sterne. Ein Kunde lobt das durchdachte Tragesystem und die perfekte Verteilung des Gewichts. So hatte er auch nach 8 Stunden Wandern mit insgesamt 20 kg auf dem Rücken keine Schulterschmerzen.

Viel Lob gibt es auch für die Qualität und die Verarbeitung der Reißverschlüsse, Nähte und Gurte. „Was richtig Spaß macht, sind die enormen Extra-Staumöglichkeiten“, findet ein zufriedener Kunde und fügt hinzu: „Ein Zelt, das Gestänge und die Isomatte lassen sich locker außen an (…) Schlaufen anbringen“. Egal ob Thailand-Reise oder Festival, der Rucksack wurde unter allen Bedingungen getestet und von den Kunden für empfehlenswert befunden.

Kontra:

Etwa jeder Zehnte sieht das etwas anders und vergibt nur 1 bis 3 Sterne. Bei einem Kunden riss nach nur zwei Tagen der Hüftgurt, bei einem anderen war es eine Schnalle, die bereits in der zweiten Woche kaputt ging. Nach Meinung der Käufer wurden hier weniger hochwertige Materialien verarbeitet.

Ein weiterer Unterschied zu teureren Markenrucksäcken sind die Plastikstreben am Rückenbereich – die sind bei hochwertigeren Rucksäcken aus Aluminium. Ein anderer Kunde gibt auch zu bedenken, dass die Regenhülle nicht mehr über den Rucksack passte, wenn zusätzlich eine Isomatte angebracht ist. „Das Problem findet sich aber auch bei den Markenrucksäcken“, fügt derselbe Kunde entschuldigend hinzu.

Bei Amazon mehr Kundenrezensionen lesen

Fazit:

Für kurze und mittlere Strecken wie z. B. Städtereisen und Wochenendausflüge erhält der Mount Cook Rucksack von fast allen Käufern eine Kaufempfehlung. Insgesamt kommt er so auf gute 4,2 von 5 Sternen. Mängel werden vereinzelt am Material und der Verarbeitung deutlich.

Eine abgerissene Schnalle ist sicherlich nicht schön, aber auch noch kein Grund den Trekkingrucksack zurückzuschicken. Zum Teil lassen sich diese auch schnell und preiswert ersetzen. Das verstellbare Tragesystem und das große Fassungsvermögen sprechen eindeutig für den Trekkingrucksack.

Der AspenSport Rucksack Mount Cook bietet somit ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis – und das nicht nur für Einsteiger.

 

rating


24 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,92 von 5